Blick ins Buch

Über das Buch

Das TypoMemo ist eine Liebeserklärung an die Lettern, ein Mini-Setzkasten im Panoramaformat und die charmanteste Art, Grafikdesigner für Schrift-Details zu sensibilisieren. Es ist Designobjekt für Menschen mit gutem Gedächtnis und die Chance, im Familienkreis die Buchstabenbegeisterung von Kindern im Grundschulalter zu festigen.

Vier ausdrucksstarke Alphabete und 24 Sonderzeichen

128 feine Buchstabentäfelchen, silber geprägt auf tiefschwarzem, dreifach kaschierten Fedrigoni-Karton warten auf ihren Einsatz und Sie entscheiden: TypoMemo oder Typoesie?
Ihrer Kreativität sind mit vier ausdrucksstarken Alphabeten und 24 Sonderzeichen keine Grenzen gesetzt.

Im Bann der Buchstaben

Schulen Sie Ihr typografisches Auge. Spielen Sie TypoMemo in unterschiedlichen Leveln von Lesen-Lerner bis Typo-Nerd. Ziehen Sie Kinder, Freunde und Kollegen in den Bann der Buchstaben. Werden Sie zum Typoeten und bringen Sie Nachrichten mit 16 Zeichen im edlen Mini-Setzkasten auf den Punkt. Oder sprengen Sie den CNC-gefrästen Setzkasten-Rahmen und texten auf Agentur- und Esstischen – out of the box. Die Spielideen für Buchstaben-Liebhaber sind nahezu unbegrenzt.

Zu Gestaltung und Herstellung

Der Ton macht die Musik: Damit die feinen Täfelchen mit klarem Klang auf Ihren Tisch purzeln können, haben wir sattschwarzen, durchgefärbten Fedrigoni-Karton dreifach kaschiert. Damit es im Spielen keine Streitigkeiten um p oder d, q oder b, i oder l, n oder u gibt, kennzeichnen in möglichen Zweifelsfällen feine Striche die Grundlinie.

Sie finden in Ihrer TypoMemo-Panoramabox 8 Stanztafeln mit je 16 einfach herauszudrückenden Täfelchen. So haben Sie beim ersten Kontakt mit dem TypoMemo bereits den Überblick über Zeichen und Sonderzeichen. Unter der ersten Tafel entdecken Sie die Spielanleitung, Ihrer Kreativität im Finden neuer Spiel-Ideen steht aber nichts im Wege.

Ein CNC-gefrästes Gefache aus HDF nimmt die Buchstaben-Täfelchen auf und erlaubt es Ihnen, Botschaften mit 2 x 8 Buchstaben zu übermitteln: im täglichem Miteinander, beim Verschenken oder als Panorama-Setzkasten für Sie selbst. Dabei erweisen sich die 24 Sonderzeichen als besonders nützlich.

Die vier verwendeten Schriften (QUESTA, SOLEIL, gitan und utopia) haben wir nach Ästhetik und Unterscheidbarkeit ausgewählt, von zwei Alphabeten nutzen wir Versalien, von den anderen beiden nur die Gemeinen. Die Box selbst ist bewusst nicht folienkaschiert, es wäre schade um das matte Schwarz …

Dazu passt ...