Blick ins Buch

Inhaltsverzeichnis
Illustraction
Ein Vorwort über engagierte Illustration von Raban Ruddigkeit
A foreword about committed illustrations by Raban Ruddigkeit
The Art of Art
Ein Feature über die lebende Legende Art Spiegelman: Mit »Maus« hat er Comic-Geschichte geschrieben und mit seinen Covern für den New Yorker immer wieder provoziert
He made comic book history with »Maus« and his covers for the New Yorker were always provoking. A feature about the living legend Art Spiegelman
History
Wir stehen auf den Schultern von Reisen: Eine kleine Geschichte der Illustration im Dienste der Aufklärung. Mit Honoré Daumier | Henri de Toulouse-Lautrec | Käthe Kollwitz | Georg Grosz | John Heartfield
A little history of enlightened illustration. With Honoré Daumier | Henri de Toulouse-Lautrec | Käthe Kollwitz | Georg Grosz | John Heartfield
Questionaire
Illustration in anderen politischen Systemen.
Unsere Fragen haben beantwortet: Mahdi Karimzäde aus dem Iran | Edel Rodriguez Molano aus Kuba | Victoria Lomasko aus Russland
Illustrations under different political systems
Our questions were answered by: Mahdi Karimzäde from Iran | Edel Rodriguez Molano from Cuba | Victoria Lomasko from Russia
Der Katalog der Illustrierenden
The Catalogue of Illustrators

Illustration ist mehr als das Abbild der Wirklichkeit. Illustration übertreibt und mischt sich ein.

Illustration ist immer mehr als das reine Abbilden des Gesehenen. Sie interpretiert und fokussiert. Illustrator*innen schaffen Bilder, die Sie so noch nicht gesehen haben. Bilder, die die Kraft haben, das Denken, Handeln und Fühlen derer zu verändern, die sie betrachten. Deshalb sind Medienmenschen und Agentur-Kreative immer auf der Suche nach neuen Talenten und Stilen, Trends und Techniken.

Illustration setzt der durch immer bessere Handykameras ausgelösten Flut an austauschbaren Fotos starke Bilder entgegen. Freistil präsentiert herausragende neue Arbeiten von 157 Illustrator*innen aus aller Welt. Bilder, die mehr sagen als tausend Worte. Damit ist Freistil wieder Fundgrube und Trendradar, Inspirationsquelle und Dokumentation. Zum siebten Mal mit ausreichend Abstand, so dass es wirklich Neues zu entdecken gilt.

In einer Zeit, in der es nötig ist, weltweit für die Freiheit des Wortes und der Bilder einzutreten, richtet Freistil redaktionell den Fokus auf Illustration, die mehr zeigt als andere sehen (wollen). Beleuchtet die politische Sprengkraft starker Bilder. Und stellt Ihnen Zeichner*innen vor, die mächtige Männer das Fürchten lehren. Zum Beispiel Art Spiegelman, der mit seinem Undergroundcomic Maus – Die Geschichte eines Überlebenden ergreifend die Geschichte seines Vaters, eines Auschwitz-Überlebenden festhält – und dafür den Pulitzerpreis gewann.

Autoritäre Systeme fürchten die Macht der Bilder. Je mehr Autokraten die Welt erlebt, desto wichtiger wird die politische Bedeutung der Illustration – leider allerdings wächst auch die Gefahr für diejenigen, die den Mut haben, der Welt einen Spiegel vorzuhalten. Diese Ausgabe von Freistil ist deshalb weit mehr als eine Einladung zum Entdecken neuer Talente.

Zu Ausstattung und Gestaltung

Freistil 7
Das Buch der Illustration

Text deutsch | englisch
376 Seiten
mit über 600 farbigen Illustrationen von
157 Illustrator*innen aus zehn Ländern
Format 17 x 24 cm
Hardcover mit zwei Lesezeichen und einem Überzug aus Steinpapier in acht Sonderfarben,
der zum siebten Mal mit den Farben des Regenbogens, dem Leitmotiv von »Freistil«, spielt
und so gut in der Hand liegt, dass Sie das »Buch der Illustration« nicht aus der Hand legen wollen.

Dazu passt ...