Blick ins Buch

Sie dachten, es würde eine Auszeit auf hoher See. Es wurde ein Studium der Glückforschung ...

Kerstin und Robert führten das perfekte Leben in den Creative Industries.
Sie hatten alles, wovon man träumt, zumindest glaubte das jeder.
Dann kam alles anders.

Jetzt oder nie, sagten sie sich – und setzten die Segel.
Es wurde ein echtes Abenteuer mit vielen Hochs und Tiefs, mit albtraumhaften Szenen mitten auf dem Atlantik und unzähligen Stürmen, auch emotionaler Art.
Es wurde aber noch viel mehr: Im Erleben und Verarbeiten entdeckten sie, was wirklich wichtig ist – und dass das Geheimnis eines glücklichen Lebens viel weniger in den äußeren Umständen liegt, als in uns selbst.
Sie begannen, ihre persönlichen Einsichten mit dem aktuellen Stand der Forschung zu untermauern und kamen dem Geheimnis, ein erfülltes Leben zu führen, näher.

Kerstin und Robert sind nach fünf Jahren auf See zurück. Sie starten gerade wieder durch. Angetrieben von veränderten Werten und gerüstet mit den neuesten Erkenntnissen der Positiven Psychologie.

In diesem Buch teilen sie beides: Das Abenteuer ihrer Auszeit – und die Erkenntnisse einer langen Reise, an deren Ende kein Ziel steht, sondern ein Anfang …

Was erwartet Sie in diesem Buch?

Im ersten Teil des Buches begleiten Sie Kerstin und Robert vom »Lifechanging moment« bis zum Abschied vom Blauwasserleben durch schwere See und große Abenteuer. Sie werden die Luft anhalten und mitfiebern. Sie werden schmunzeln und lachen, hoffen und bibbern. Sie erleben – wo immer Sie geborgen und gemütlich lesen – die stürmischen Hochs und Tiefs der langen Reise hautnah mit.

Sie ahnen, dass so eine Reise die Menschen verändert, die den Mut hatten, sie anzutreten. Und ein bisschen wird Sie dieses Buch verändern. Denn im zweiten Teil des Buches teilen die beiden ihre Erkenntnisse. Man spürt, dass hier nicht angelesene Weisheit wiedergegeben wird, sondern Erfahrung verarbeitet. Und weil diese Erfahrung abgeglichen und angereichert wird mit aktuellem Wissen, zum Beispiel im Feld der Positiven Psychologie und der Glücksforschung, lernen Sie nicht nur Kerstins und Roberts Erkenntnisse kennen, sondern auch viel für Ihren eigenen Weg zu einem erfüllten und glücklichen Leben.

Was machen die beiden jetzt?

Wir sind gespannt. Sie sind nicht zurückgegangen nach Berlin, von wo aus sie aufbrachen. Sie sind nicht in Mallorca geblieben, wo sie mit Blick aufs Meer wieder an Land gingen. Sie wählten Hamburg als neue Heimat und suchen einen neuen Weg zu persönlicher und beruflicher Erfüllung. Wir glauben, dass dieses Buch der Start ihrer neuen Karriere ist. Und wir denken, dass dieses Buch Ihnen wertvolle Denkanstöße geben kann, für die Sie dann keinen lebensverändernden Einschnitt und keine fünf Jahre auf dem Atlantik brauchen. Und dass Sie nach dem Lesen dieses Buches die manchmal stürmische See des Alltags anders navigieren.

Zu Gestaltung und Ausstattung

Viele unserer Autorinnen und Autoren sind Grafikdesigner+innen. Sie gestalten ihre Bücher natürlich selbst. Für andere Titel suchen wir Buchgestalter+innen, von denen wir denken, dass der Inhalt und die Idee vor unserem inneren Auge bei ihnen Form annimmt. Vielleicht wegen des involvierenden Inhalts dieses Buches, vielleicht, weil er sich gefragt hat, was in seinem Leben eigentlich die größte Glücksquelle ist, ich weiß es nicht: Aber im Fall dieses Buches wollte Bertram – mit tatkräftiger Unterstützung von Sandra Mulitze – selbst Hand anlegen. Er wünschte sich von Kerstin und Robert die malerischsten Bilder der unendlichen Weite auf See. Keine Bilder vom Boot. Keine palmengesäumten Karibikstrände. Nur Horizonte. Denn darum geht es: den eigenen Horizont zu verschieben. Weiter zu denken als bis zu den Erwartungen der anderen, den nächsten Stufen auf der Karriereleiter oder dem Schäfchen ins Trockene bringen.

Und weil es gut sein kann, dass Sie beim Lesen vom Abenteuerteil in die Erkenntnisse springen und zurück, gönnt er dem Buch zwei Lesebändchen in den Farben des Atlantiks.

PUR
Das Leben ist eine Reise, kein Ziel.
10 Erkenntnisse einer stürmischen Auszeit
Gestaltung: Sandra Mulitze
288 Seiten mit 16 Foto-Tafeln
durchgehend farbig gedruckt auf zwei unterschiedlichen Papieren
Format 14,5 x 22 cm
Fadengeheftetes Flexcover mit einseitigem Farbschnitt und zwei Lesebändchen

 

»PUR« erscheint im Oktober. Sie können das Buch schon vorab per E-Mail bei uns vorbestellen.

Inhaltsverzeichnis
Prolog
Robert
Karin
Die Erlebnisse
If you can dream it
Von Worten zu Taten
Grenzen ausloten im Mittelmeer
Herausforderung Atlantik
Hochstimmung im Paradies
Rodeoritt durch die USA
Im schwarzen Loch
Härtetest in Höllenhitze
Durchatmen
Schlimmer geht immer
Nägel mit Köpfen
Zehn Erkenntnisse
Übergreifende Erkenntniss
1. Mut zur Veränderung
2. Furcht und Ängste überwinden
3. Mehr Selbstvertrauen
4. Loslassen
5. Dankbarkeit leben
6. Zusammen geht mehr
7. Sich für die Unwetter des Lebens wappnen
8. Weniger ist mehr
9. Viele Routen führen zum Glück
10. Neue Ziele finden
Epilog
Kerstin
Robert
Die zehn Erkenntnisse im Überblick
Literatur
Anmerkungen

Dazu passt ...