Blick ins Buch

Über das Buch

»Wenn du achtsam bist, hältst du die Form – und wenn du zerstreut bis, hält die Form dich.«
(Christoph Hatlapa)

Frank Berzbach beleuchtet in Formbewusstsein alltägliche Dinge wie Kleidung, Ernährung, Medien, Besitz, und gibt ihnen ihre grundlegende Bedeutung zurück. Er plädiert dafür, den Dingen eine Form zu geben und dadurch einen bewussteren Umgang mit sich selbst und anderen zu erlangen.

Welchen Rahmen geben Sie Ihrem Leben? Berzbach evoziert Gedanken, die wieder zu Papier gebracht werden möchten, um selbst formgebend zu sein. Was immer Sie für sich festhalten möchten: Das leere Notizbuch zu Formbewusstsein im groben, grauen Leinen mit kühl-glattem Invercote und Lesebändchen ist Ihnen ein verlässlicher Begleiter durch den Alltag.

Dazu passt ...