Autorenbild Eileen Mandir

Eileen Mandir

Dr. Eileen Mandir vereint auf unkonventionelle Art und Weise mehrere Disziplinen: 30% Ingenieurin, 50% Designerin, 20% Change Agent. Sie gehört durch ihren ungewöhnlichen Werdegang zu den wenigen Akademiker:innen, die auf den Perspektivwechsel – das Vermitteln zwischen den Disziplinen – spezialisiert sind. Eileen studierte Technische Kybernetik an der Universität Stuttgart und promovierte anschließend im Bereich Traffic Management. Danach widmete sie sich 10 Jahre in unterschiedlichsten Rollen und Positionen in Wissenschaft und Wirtschaft den Zukünften der Mobilität als Forscherin, Managerin und Strategische Beraterin.

2016 beschloss sie, ihren Chefposten zu verlassen, um »das bestehende System von außen mit neuen Augen zu betrachten, verstehen und zu verändern«. Heute begleitet sie unternehmens- und institutionsinterne Transformationsprozesse und öffentliche Akteurs- und Zukunftsdialoge, gibt Workshops und unterrichtet als Hochschuldozentin zu den Themen Design Futuring, Transformation Design und partizipative Prozessbegleitung. Eileen lebt mit ihrer Partnerin in Stuttgart und Côtes d’Armor.

Foto © Stefan Eigner



Publikationen