Mark van Wageningen

Mark van Wageningen ist Gründer von Novo Typo, einer Type-Foundry und Agentur in Amsterdam. Novo Typo entwirft und entwickelt Fonts im Kundenauftrag und in freier Arbeit. Im Januar 2015 startete Mark van Wageningen sein Typewood-Bixa-Projekt, das diesem Buch zugrunde liegt. Er begann, mehrfarbige digitale Schriften für den analogen Druck mit Holzlettern zu dekonstruieren und in Layern zusammen zu setzen. Im folgenden Jahr setzte er das Experiment im Bleisatz fort. In dieser Rückbesinnung auf alte Techniken erprobte er die Funktionsweise mehrfarbiger Multi-Layer-Schriften, ihren Einsatz und ihre Lesbarkeit.

Für seine Schrift Bixa hagelte es Awards und Auszeichnungen bis hin zu Gold beim European Design Award.

Mark van Wageningen versteht sich selbst als Botschafter für »chromatic typography« und reist in dieser Funktion als Konferenz-Sprecher um die Welt.



Publikationen