Henrietta Singer

Seitdem Henrietta Singer das erste Mal einen Stift in die Hand nahm, ist Design ihre bevorzugte Sprache. Während ihres Kommunikationsdesign-Studiums an der Hochschule Mainz verbrachte sie ein Jahr an der »Bezalel Academy of Arts and Design« in Jerusalem. Sie ist eine multidisziplinäre Designerin und Art Direktorin. Bei Saatchi & Saatchi Deutschland und der digitalen Full-Service Agentur Syzygy Deutschland sammelte sie Erfahrung in Marketing, Konzeption, Strategie und Produktdesign für nationale und internationale Marken wie Toyota, Mazda, Mercedes, Procter & Gamble, Telekom, L’Oréal und UNESCO.

Sie ist überzeugt, dass Kommunikation im weiteren Sinne bedeutet, Informationen in kleine verdaubare Bausteine aufzuteilen, um sie so Menschen zugänglicher zu machen. Für sie ist Design ein mächtiges Tool, viel mehr als nur Farben und Formen, es ist ein Medium, das Menschen nicht nur mit Themen, Informationen und Erkenntnissen verbindet, sondern auch und vor allem miteinander.

 

Foto: ©Dafna Ashkenazy