Mittwoch
18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
im Lesesaal der Stadtbibliothek Mainz

Vortrag Karin Schmidt-Friderichs in der Stadtbibliothek Mainz

Die Mainzer Bibliotheksgesellschaft, Förderverein der städtischen Bibliotheken, veranstaltet im Rahmen ihres »Treffpunkt Stadtbibliothek« eine dreiteilige Vortragsreihe zum Thema »Bibliotheken und Bücher im 21. Jahrhundert. Haben Bücher noch eine Zukunft?«.

Karin Schmidt-Friderichs folgt gerne der Einladung das Thema in ihrer Rolle als Verlegerin und Vorsteherin des Börsenvereins des deutschen Buchhandels heraus zu beleuchten und zu diskutieren. Ihre These: »Die Zukunft des Buches … ist schön!«

Die öffentliche  Veranstaltung findet im historischen Lesesaal der Stadtbibliothek Mainz statt.