Mittwoch
19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
sphères - bar, buch und bühne | Hardturmstrasse 66 | 8005 Zürich

Multimediale Buchvorstellung »70 Jahre Israel in 70 Plakaten« in Zürich

»Eine Nation durch ihr Design verstehen«

Henrietta Singer, Art Direktorin, und Sara Neuman, Drehbuchautorin, veranschaulichen in ihrem Buch 70 Jahre Israel in 70 Plakaten eine Entwicklung der Design- und Landesgeschichte Israels.

 

Zum siebzigsten Jahrestag der Gründung des Staates Israel haben sich die beiden in Frankfurt lebenden Autorinnen in die Archive begeben und suchten Plakate aus sieben Jahrzehnten, die jeweils ein prägendes Ereignis repräsentieren. Sie recherchieren historische und kulturelle Kontexte, führten Interviews mit Zeitzeugen und erschlossen so einen anderen Zugang zu einem Staat, den man eher aus tagesaktuellen Schlagzeilen kennt.

 

Im Zürcher sphères zeigen Henrietta Singer und Sara Neuman nun eine Auswahl von Plakaten zu gesellschaftlichen und politischen Themen des Landes und ordnen diese ein. Sie beleuchten die Herausforderungen Landes mit seinen vielen Einwandereren und deren Integration, sowie die Rolle des Tourismus. Sie berichten über die Wiederbelebung der hebräischen Sprache bis zu den aktuellen politischen Herausforderungen. Dabei vermitteln sie einen neuen Zugang zu Kunst und Kultur, Geschichte und Gesellschaft in Israel. Und zeichnen ein Bild vom israelischen Alltag im Lauf der Jahrzehnte – denn Gestaltung spiegelt den Zeitgeist wider!

 

Einzelne Plakate können an diesem Abend erworben werden.