Mittwoch
14:30 Uhr bis 15:00 Uhr
Frankfurter Buchmesse, Leseinsel der unabhänigen Verlage, Halle 4.1, D36

Frankfurter Buchmesse: Autoren-Lesung zu PUR. Das Leben ist eine Reise, kein Ziel.

Auf der »Leseinsel der unabhängigen Verlage« berichten Kerstin Foell und Robert Stolle von den Erkenntnissen ihrer stürmischen Auszeit auf See.

Jetzt oder nie, sagten sich Kerstin Foell und Robert Stolle – und setzten die Segel. Es wurde ein Abenteuer mit vielen Hochs und Tiefs, mit albtraumhaften Szenen mitten auf dem Atlantik und unzähligen Stürmen, auch emotionaler Art. Es wurde aber noch viel mehr: Im Erleben und Verarbeiten entdeckten sie, was wirklich wichtig ist – und dass das Geheimnis eines glücklichen Lebens viel weniger in den äußeren Umständen liegt, als in uns selbst.

Sie begannen, ihre persönlichen Einsichten mit dem aktuellen Stand der Forschung zu untermauern und kamen dem Geheimnis, ein erfülltes Leben zu führen, näher. Kerstin und Robert sind nach fünf Jahren auf See zurück. Sie starten gerade wieder durch. Angetrieben von veränderten Werten und gerüstet mit den neuesten Erkenntnissen der Positiven Psychologie.