Schriftwechsel

89,00
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Schrift sehen, verstehen, wählen und vermitteln

Kategorie:

Beschreibung

Irrtum 1: »Die richtige Schrift muss man erfühlen. Das ist kaum zu begreifen und nicht zu begründen.«
Die passende Schrift gibt es nicht. Schriftwahl beruht auf Verständnis – des Textes und der Gestaltungsaufgabe. Wer das begreift, kann begründen.

Irrtum 2: »Ohne Kenntnis der DIN-Klassifikation läuft nichts.«
Schriftklassifikation ist für Historiker interessant. Wenn überhaupt.

Irrtum 3: »Um eine Schrift kennenzulernen, prägt man sich ihre Formdetails ein.«
Schön, wenn jemand die Binnenform des Baskerville-a erkennt. Für das Schriftbild ist es bedeutungslos. Vergesst die Details. Schaut aufs Schriftbild!

Es gibt Gestalter, die halten es mit Kurt Weidemann: »Von den 30.000 Schriften des lateinischen Alphabetes kann man 29.800 an der tiefsten Stelle des Stillen Ozeans versenken, ohne irgendeinen kulturellen Flurschaden anzurichten.« [Das war der Stand 90er Jahre!]

Allen anderen widmen Stephanie und Ralf de Jong mit »Schriftwechsel« eine solide Schrift-Entscheidungshilfe. Sie führen in Formen und Formunterschiede von Schriften ein und stellen 50 »Lieblingsschriften« für den Mengensatz plus 200 nach Ähnlichkeit sortierte Alternativen vor: In Zeichensatz und – mehr oder weniger – umfangreichen Satzmustern. Sie geben Anregungen und Hintergrundinformationen. Sowie formale und ökonomische Beurteilungskriterien, die Ihnen helfen, Ihre Wahl zu treffen – und zu begründen!

 

 

 

Stephanie und Ralf de Jong
Schriftwechsel
Schrift sehen, verstehen, wählen und vermitteln
Mit einem fortlaufenden Blindtext aus Anne Cuneos »Garamonds Lehrmeister«
360 Seiten mit über 150 Illustrationen und Beispielen
50 ausführlich dargestellte Textschriften und weitere 200 Schriften im Vergleich
Format 21 x 29,7 cm
Fadengehefteter, durchgehend perforierter Leinenband mit Siebdruck, Prägung, Schutzumschlag und zwei Lesebändchen

Euro 89,–
ISBN 978-3-87439-746-9

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Schriftwechsel”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.