Blick ins Buch

Inhaltsverzeichnis
Kapitel 1 Vorwort
Kapitel 2 Handschrift
Spontan und persönlich
Kapitel 3 Italienische und französische Kursive
Die Mütter aller Antiqua-Kursivschnitte
Kapitel 4 Englische Schreibschrift
Distinguierte Eleganz aus der Spitzfeder
Kapitel 5 Brush & Swash
Mit Pinsel und Schnörkel
Kapitel 6 Marker-Schrift
Aus der Redisfeder oder dem Filzer
Kapitel 7 Schulschrift
Schreiben lernen seit 200 Jahren
Kapitel 8 Deko & Freestyle
Von Punk bis arabisch

Ansichtsexemplar mit leichten Blätterspuren.
Mängelstempel auf dem unteren Schnitt!

Schreibschriften und deren Varianten gehören seit Jahren fest ins gestalterische Repertoire, sie bringen Persönlichkeit und Vertrauen in die Gestaltung. Für Kreative heißt das: Entweder Sie entdecken Ihre Lust auf Lettering, oder Sie erschließen sich die Kunst der Kalligrafie, oder Sie bauen auf diese kuratierte Typo-Toolbox und setzen Ihre Favoriten gekonnt ein.

In jedem Fall gibt Ihnen dieses Buch Orientierung. Und Inspiration. Geum-hee Hong stellt über 300 Spitzenleistungen von Handschrift über italienische und französische Kursive, englische Schreibschriften bis Brush & Swash, von Marker-Schriften bis Schulschrift, Deko & Freestyle in Figurenverzeichnissen und Anwendungen vor. Und diese Bandbreite und Vielfalt beherrscht dann doch keiner selbst …

Weitere aktuelle Schriftinspiration

Wenn Brush’n’Script Sie zum Schreibschriften-Fan gemacht hat, empfehlen wir auch das aktuelle Typodarium, ein Latest-Trend-Schriftmusterbuch in Form eines Tagesabreißkalenders, das neben anderen auch eine Menge Schreibschriften präsentiert.

Dazu passt ...