Blick ins Buch

Über das Buch

Visuell starke Designlösungen vermitteln überraschende Erkenntnisse und zeigen die Vielfalt der Meinungen in dem kleinen Land, die durchaus nicht immer der offiziellen Regierungshaltung entsprechen.

Vom 6-Tage-Krieg über die Libanon-Krise, von der Gründung der israelischen Streitkräfte über die Ermordung Jitzchak Rabins bis zur zweiten Intifada und den aktuellen Palästinenserproblemen spannen sich die meist politischen Themen, es geht aber auch um Einwanderung, um Kultur, Theater, Kino und Ausstellungen, um Wohnungsnot und Korruption, um jüdisches Leben und den israelischen Alltag im Lauf der Jahrzehnte.

Ein Buch von Gestaltern nicht nur für Gestalter, um ein faszinierendes, aber oft auch fremdes Land kennenzulernen.

 

 

Dazu passt ...